Gage für Zauberer

Was kostet eigentlich ein Zauberer für Ihre Feier?

Diese Frage ist legitim und die Antwort pauschal leider nicht möglich. Es gibt bei vielen auftretenden Künstlern doch eine recht große Preisspanne. Auf den ersten Blick scheinen die Preisunterschiede recht groß zu sein.

Zaubershow Kosten

Auf den zweiten Blick kann man die Gagen der Zauberer meistens recht gut nachvollziehen. Denn bei den Preisen gehe ich jetzt einmal von einem erprobten Showprogamm, mit entsprechender Erfahrung aus. Sie erwarten zu Recht, dass der Zauberer sein Handwerk versteht und seine Show souverän unter allen Umständen präsentiert. Damit scheiden schon einmal allzu preiswerte Zauberer oft aus, da die nötige Erfahrung erst in vielen Auftritten gesammelt werden sollte.

Ich kann hier nur von meinen persönlichen Erfahrungen berichten. Woran können Sie sich als Richtwert orientieren? Was ist eine angemessene Gage für eine gute Zaubershow? Wenn Sie einen bleibenden Eindruck bei Ihren Gästen hinterlassen wollen, sparen Sie nicht an ein paar Euro. Ihre wertvollen Gäste sollen gut unterhalten werden. Ja, gutes Entertainment sollte optimalerweise nicht nur ein Randposten Ihrer Kalkulation sein. Die Gagen richten sich natürlich nach Art und Umfang, der Gästezahl und der Anfahrt. Dazu kommt natürlich die Übungszeit, Buchungsabwicklung und die Zeit und die Kosten für die Werbung

Um Ihre Entscheidung zu erleichtern, habe ich drei Showpakete geschnürt. Dort sind alle Kosten enthalten und Sie buchen erstklassige Zauberkunst.
Auf die Frage "Was kostet denn nun Zauberer VIKO für meine Feier?" kann ich Ihnen nur pauschal antworten: "Meine Gage liegt zwischen 460 EUR und 920 EUR, je nach Showpaket".

Würden Sie über eine Agentur buchen, käme natürlich noch eine Gebühr dazu. Manche Zauberer berechnen auch Fahrweg und Tonanlage extra. Fragen Sie also immer nach einen Endpreis. Jetzt haben Sie einen Preisrahmen, indem sich meine Showpakete bewegen. Sie suchen nach einem Zauberer mit Können und Reputation, so sparen Sie nicht am falschen Ende. Ihre Gäste sollen doch noch lange von Ihrer Feier reden.

Mehr Artikel